WIMPERNVERLÄNGERUNG

Ein gekonnter Wimpernaufschlag kann verzaubern...

Leider ist nicht jede Frau von Geburt an mit langen, geschwungenen Wimpern gesegnet - eine künstliche Wimpernverlängerung kann diesen Wunsch jetzt erfüllen.

 

In der Erstsitzung wird in ca. zwei Stunden akribischer Feinarbeit auf jede einzelne eigene Wimper (je nach Ausgangslänge und -stärke der natürlichen Wimpern) eine künstliche Wimper geklebt. Alle drei bis vier Wochen werden dann in etwa 45 bis 90 Minuten fehlende Wimpern ersetzt und neu beklebt.

Es ist keine Wimperntusche mehr notwendig!

 

Hier einige "Vorher-Nachher"-Bilder (zum Vergrößern bitte Anklicken):